angelinamia

Nur, wenn du dich selbst liebst, kannst du auch andere lieben
billi, darya, Freigeist (extrem), , fulmi, heltau, Horshid, kraehe, ., Pomme d´amour, nordwind, nureinwort, ophelia, prestige, my second life, sandrapalazzo, surena3, tanzbaustelle,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 3151 Tage online
  • 54187 Hits
  • 84 Stories
  • 1010 Kommentare

Letzte stories

@angelina

ich wünsche deiner freundin fü... marieblue,2014.07.29, 21:10

Liebe Angelinamia...

was für ein erfreulicher Befund f&u... paintinggirl,2013.08.27, 17:51

super news ...

... f deine freundin, ich freu mich!! w... jh,2013.08.23, 00:06

Endlich

hat meine Freundin den Befund nach ihrer... angelinamia,2013.08.22, 21:20

Liebe Angelina!

Jo genau, so ist es wie Du schreibst, di... indian,2013.08.09, 15:33

Liebe Angelina!

Ach das ist ganz ganz liebe von Dir, dan... indian,2013.08.02, 20:40

Liebe angelina,

ich wünsche deiner Freundin alles G... libbydoe,2013.07.31, 08:31

Meine Freundin

hat am 5. oder 7. August den OP-Termin.... angelinamia,2013.07.30, 21:12

Kalender

November 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    Adventkale... (Aktualisiert: 13.12., 19:44 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 13.12., 08:37 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.12., 14:00 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 10.12., 13:57 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 3.12., 13:03 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 30.11., 11:05 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 29.11., 20:15 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 29.11., 20:10 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 26.11., 23:22 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 23.11., 09:07 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 23.11., 09:00 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 23.11., 08:55 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 23.11., 08:52 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 17.11., 08:32 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 23.9., 22:42 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
Donnerstag, 03.11.2011, 08:56
Ganz was Wichtiges für unsere Zukunft - das Bildungsvolksbegehren.

Ohne die beste Ausbildung kann die Wirtschaft Österreichs nicht die beste Arbeit liefern.

Unsere Kinder verdienen es, die beste Schulausbildung zu erhalten, die es gibt. Dies heißt für mich je nach ihren Neigungen sollen Schwerpunkte gesetzt werden.

Es gibt für mich keine "dummen" Kinder, sondern nur "besondere".
Jedes Kind hat Stärken und Schwächen so wie jeder Mensch. Je nach diesen sollte es unterrichtet werden.
Die Schwächen müssen so weit es geht ausgeglichen werden und die Stärken müssen auf alle Fälle noch viel mehr gefördert werden.Die Förderung von "guten" Schülern fällt heute weitgehend unter den Tisch. Der Lehrer hat einfach viel zu wenig Zeit für diese Kinder. Er muss sich mit der Förderung der schwachen befassen - was auch sehr wichtig ist, aber eben auch die guten Schüler gehören gefördert. Vielen Kindern ist oft einfach fad im Unterricht.

Es geht uns alle an, egal, ob wir Kinder haben oder wie alt sie sind oder ob wir gar keine haben.

Also informiert euch noch mehr aber unterschreibt!

glg Angelina


 
Liebe Angelina!
Jawohl, ich hab auch überlegt ob ich gleich heute unterschreiben gehe oder später und ich glaube, dass ich mich deswegen nochmal ein bissl informiere, damit ich genau weiß um was es geht,
glg indian
 
Liebe Angelina!
Dankeschön für die Glückwünsche, das ist sehr nett,
glg indian
 
@Angelina,
schön Dich bei mir zu lesen.
Du hast recht, am Beginn des Winters mehrt sich so etwas, aber dort ist gar kein Schnee gewesen, sondern finster halt und geregnet hats auch und Abstand wird auch keiner gehalten.
Stimmt, Kinder waren Gott sei Dank keine dabei, aber wenns gewesen wäre, wär ich ins KH um sie zu untersuchen, da kenn ich nix, mir ist sowas schon mal passiert und dann hatte ich die Halskrause oben, das ist erst ein Käse, aber es ist gut ausgegangen.
Wie gehts Dir sonst so?
glg indian
 
Liebe Angelina!
Ich freu mich sehr Dich zu lesen und noch mehr, weil Du wie Du schreibst eigentlich mehr liest und so gut wie nie kommentierst im Moment, ehrt mich.
Ich find das genauso furchtbar und schrecklich, dass Billi nicht mehr bei uns ist und irgendwie rücken alle hier im Blog bissl zusammen.
Ich durfte sie kennenlernen und kann das nur bestätigen was Du schreibst und die Telefonate mit Billi waren immer toll, eben auch als sie noch nicht mit dem Zug unterwegs war.
Ich hab mich so mitgefreut mit ihr als sie ihren Traumjob bekommen hat, weils gar net so leicht war.
Ich bin auch nach wie vor sehr traurig und es ist einfach unvorstellbar, dass Billi nicht mehr da ist.
Die genauen Umstände kenne ich nicht, aber ich vermute so wie Du und bei Jackie im Blog steht bissl etwas, aber nichts Genaues, weiters steht auch drinn, dass man sich an Flower wenden kann, hab ich gemacht, aber noch keine Nachricht bekommen, ich denke der Schmerz sitzt einfach noch viel zu tief.
Stille Grüße
Indian
 
Liebe Angelina!
Ich möchte Dir alles Gute zum Geburtstag wünschen, viel Gesundheit (ist das Wichtigste) und Glück dazu.
Lass Dich ordentlich feiern,
glg indian
 
Liebe Angelina!
Bitte sehr gerne geschehen und ich denke auf jeden Fall an Dich.
Hat mich jetzt sehr gerührt Dein Kommentar, dass ich direkt Tränen in den Augen habe.
Es ist so, die MS ist eine Krankheit, der kann ich nicht ausweichen, ich muss durch und ich hoffe ich schaffe das so gut wie andere die das haben.
Ich bin ja noch am Anfang mehr oder weniger, spritze täglich seit ca. 4 Wochen (musste jetzt im Kalender nachschauen, wie doch die Zeit vergeht) und es geht mir so weit ganz gut bzw. den Umständen entsprechend, kann und darf ja alles machen was ich möchte, wenn z.B. etwas nicht geht oder nicht gehen würde, merke ich das eh.
Die Kinder geben mir schon viel Kraft und alle lieben Kommentare, so wie Deines, hier im Blog auch, das tut so gut.
Nach dem warum hab ich noch gar nicht nachgedacht, net wirklich und ich denke ich mach das gar net, weil ich sowieso eine Grüblerin bin und mich sicher verstudieren würde, aber es kann auch sein, dass die Frage mal kommt, ganz bestimmt sogar.
Ich versuch das Beste daraus zu machen und bin immer, nach wie vor, nervös beim Spritzen, aber das wird noch, dass sich da die Routine einstellt.
Ganz hat sich das alles noch nicht gesetzt, das dauert glaube ich, und ausweichen kann ich da sowieso nicht, da muss ich durch.
Wünsch Dir gleich sicherheitshalber ein schönes WE und
glg indian
PS: Danke.
 
Liebe Angelina!
Ach da freu ich mich jetzt sehr Dich zu lesen und vielen herzlichen Dank für die Wünsche.
Ja, ich weiß es noch, der grüne See und weißt was, das werden wir nächstes Jahr in Angriff nehmen.
Das mit der Krankheit wünsch ich mir genauso wie Du geschrieben hast, aber ich denke noch bin ich nicht so weit, das wird die Zeit mit sich bringen.
Manchmal denke ich auch, dass die ganze Diagnose sich noch gar net gesetzt hat, ist ja im Prinzip noch alles relativ frisch.
Das mit dem Annehmen und akzeptieren wünsch ich mir wirklich, denn wenn irgendwo ein kleiner Zwick oder was weiß ich ist, denke ich schon ob das nicht auch von der MS kommt, aber das ist normal hat mir die Oberärztin gesagt.
Bin oft sehr müde, das ist auch eine MS Sache bissl, und am Anfang dachte ich mah, jetzt kann ich z.B. net mehr auf die Alm wandern (eh net wild, einfach nur spazieren) und traute mir das heuer ehrlich gesagt nicht zu.
Wir haben da so eine Alm wo man am NM auch noch hingehen kann, mit den Kinder auch, aber ich denke ich hatte zuviel ANgst, daher waren wir da heuer gar nicht.
Auf alle Fälle würde ich mich sehr freuen bezüglich dem grünen See, wir werden und zusammenrede.
glg indian
 
Liebe Angelina!
Freut mich sehr Dich zu lesen, ich wünsch Dir und Deiner Familie auch ein schönes Weihnachtsfest.
Unvorstellbar, bei uns schneits, gar net so wenig, über Nacht einiges zusammengekommen und morgen solls mind. 10 Grad plus haben - alles weg, wär schön für den Hl. Abend.
Das machen wir auf alle Fälle den Ausflug zum Grünen See, freu mich jetzt schon.
glg indian
 
Liebe Angelina!
Ach freut mich sehr Dich zu lesen und vielen herzlichen Dank für die lieben Wünsche.
Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ebenfalls ein tolles 2013, auf dass es ein gutes Jahr wird.
glg indian
 
Liebe Angelina!
Sehr schön Dich online zu sehen, wie geht es Dir?
glg indian
 
Liebe Angelina!
Erst mal Entschuldigung, weil ich mich jetzt erst melde, bzw. zurückschreibe, aber Du weißt eh wie es ist, es ist so viel zu tun.
Ja genau, Zeit für mich, bissl mehr, das möcht ich jetzt auch wieder in Angriff nehmen und manchmal ists dann so, dass sich das nur ausgehen würde, wenn bissl Hudelei dabei ist und das mag ich dann gar net, aber mal sehen.
Mit der MS gehts mir, sagen wir so, net schlecht, ich denke zuviel nach manchmal ob dieses oder jenes nicht auch wegen der MS ist usw. - da muss ich bissl aufpassen und ich wünsche mir, dass ich es einfach irgendwann schaffe, die MS zu akzeptieren wie sie ist, im Moment geht das noch net und auch obwohl ich schon ein Zeiterl jeden Tag spritze, hab ich noch keine Routine darin, aber ich muss da durch und muss das schaffen, ich bin ja net die Einzige die MS hat und es gibt schlimmere Fälle, es heisst ja auch, MS ist die Krankheit mit den tausend Gesichtern, weils bei Jedem anders ist und nie gleich.
Ich wünsch Dir noch einen angenehmen Sonntag und freu mich Dich wieder mal zu lesen.
glg indian
 
Hi!
Da kann ich dir nur zu 100 % zustimmen. Es ist total wichtig, dass nicht nur die schwächeren Schüler gefördert werden sondern auch die guten Schüler - damit sie auch wirklich ihre Fähigkeiten ausschöpfen können!

Und, was ich auch noch ganz, ganz wichtig finde: Es sollte möglich sein, dass sich ein Kind im Laufe seiner Schulzeit in eine bestimmte Richtung entwickelt und dann auch besonders in diese Richtung gefördert wird. zB sollte ein Kind, das was Sprachen betrifft begabt ist aber zB in Mathematik nicht so gut, die Möglichkeit haben, sich mehr auf Sprachen zu konzentrieren. Alle Kinder und Jugendlichen sollten die Möglichkeit bekommen, ihre persönlichen Stärken zu entdecken und individuell ihren Weg gehen! Eine Schwäche in einem einzelnen Fach soll kein Hinderungsgrund sein, der einem Schüler das Weiterkommen versperrt!

Leider ist es aktuell wohl nicht möglich, dass alle Schüler die Förderung und Forderung bekommen, die sie verdienen und brauchen, weil dazu fehlen einfach die Mittel (Zeit, Geld, Personal). Aber das wäre meiner Meinung nach der richtige Weg.

LG Carina